Winter am Singliser See Winter am Singliser See Martina Sachs

Winter am See

Zu jeder Jahreszeit hat der See seinen eigenen Charme.  Auch im Winter, wenn in der Natur die Ruhe eingekehrt ist, der See vielleicht zugefroren ist, lernt man den See von einer ganz anderen Seite kennen. Wunderschöne Sonnenuntergänge sind auch im Winter sehr oft zu sehen.

Das leise Rascheln von gefrorenem Schilf, der Nebel früh morgens, der über dem See liegt, lassen nun eine ganz besondere Stimmung entstehen. Bei einem Winterspaziergang rund um den See erhält man dann einen ganz anderen Blick und Perspektive auf den See. Je nach Lichteinfall strahlt und schillert das Blau des Sees in seinen allerschönsten Farben und das braune Schilf drumherum gibt dem See einen schönen Rahmen. Der Rundweg lädt auch zu dieser Jahreszeit zu einem erholsamen Spaziergang ein.

 

Gelesen 2139 mal