Singliser See (7)

25 Mai

Tauchbasis

geschrieben von
Publiziert in Singliser See

Auch Taucher haben den See für sich entdeckt. Direkt neben dem Bistro am Singliser-See gibt es eine separat angelegte Tauchbasis und Ausbildungsanlage für Taucher.

In einer Tiefe von drei bis 17 Metern gibt es auf ca. 5.000 Quadratmetern eine Unterwasser-Erlebniswelt zu entdecken.

 

 

10 Mai

Maritime Atmosphäre

geschrieben von
Publiziert in Singliser See

 

Maritime Atmosphäre mit einem Küstenwachboot

Liebevoll restauriert und mit einer gepflegt Anlage versehen, liegt am südlichen Ufer des Sees das ehemalige Küstenwachboot KW 18 der Bundesmarine vor Anker. Heute dient es der Marinekameradschaft Borken und Umgebung e.V. als Vereinsheim.
Die Marinekameradschaft Borken hat es in all den Jahren so hergerichtet, wie es jetzt dort im Wasser liegt. Ein Vereinsheim der ganz besonderen Art.  Das Schiff kann für Feiern gebucht werden. Besichtigungen sind nach vorheriger Anmeldung möglich.  Ein Leuchtturm von 5 Meter Höhe hat sich 2011 auf dem gepflegten Gelände der Marinekameradschaft dazu gesellt und begrüßt schon von Weitem seine Besucher.

10 Mai

Naherholungsgebiet

geschrieben von
Schlagwörter

 

Ein idyllisches Naherholungsgebiet

Als Naherholungsgebiet hat der See einiges zu bieten: Ruhe und Entspannung in schöner Natur!  Vom Rundweg aus können Radfahrer, Jogger, Walker, Wanderer und Spaziergänger die  Tier- und Pflanzenwelt der Flachwasserzonen am nördlichen Ufer erkunden und einen ersten Eindruck vom Schutzgebiet Schwalmauen gewinnen. Natürlicher Pflanzentunnel

Wie ein natürlicher, pflanzlicher Tunnel führt der Rundweg auf halber Strecke vorbei an einem umzäunten Naturschutzgebiet. Hier kann man zahlreichen Fröschen bei ihrem Konzert zuhören, oder sich an der dichten, natürlichen Vegetation und zahlreichen Wildkräutern und Pflanzen erfreuen. Der See dient als wichtiger Ruheplatz für Zugvögel. Den Rundweg kann man gut in 45 - bis 60 Minuten umwandern.

Zwischendurch am See findet man immer wieder gemähte Liegewiesen, die zum Sonnenbaden einladen. Kostenpflichtige Parkplätze sind vorhanden. Als direkter Badesee ist der Singliser-See nicht ausgewiesen. Damit der See und die Natur sauber bleibt, hat die Stadt rund um den See zahlreiche Mülltonnen aufgestellt, die für alle Besucher und Gäste gut zugänglich sind und die man nicht übersehen, oder verfehlen kann.

 

03 Mai

Anfahrt

geschrieben von
Publiziert in Singliser See

Der See liegt in der Nähe des Ortsteils Borken / Singlis. Durch die Nähe der Autobahnen A 49 und A 7 leicht zu erreichen.

Von der A 49 kommend: Abfahrt Borken,  an der Stadt Borken vorbei,  Richtung Singlis/Homberg. Die Einfahrt zum See ist in Fahrtrichtung links vor dem Ort Singlis. Bitte Beschilderung zum Parkplatz beachten !

Von der A 7 kommend: Abfahrt Homberg/Efze, B 323 an Homberg vorbei auf die B 254 Richtung Wabern/Fritzlar, in Hebel links abbiegen nach Lendorf. In Lendorf über die Kreuzung nach Singlis. Der See befindet sich in Richtung Borken, kurz hinter dem Ortsausgang. In der Kurve rechts befindet sich die Einfahrt zum Parkplatz.


 

[spmap lat="51.059479" lng="9.306191" maptype="ROADMAP" height="400" zoom="13" /]

 

Der See liegt in der Nähe des Ortsteils Borken / Singlis. Durch die Nähe der Autobahnen A 49 und A 7 leicht zu erreichen.

Von der A 49 kommend: Abfahrt Borken,  an der Stadt Borken vorbei,  Richtung Singlis/Homberg. Die Einfahrt zum See ist in Fahrtrichtung links vor dem Ort Singlis. Bitte Beschilderung zum Parkplatz beachten !

Von der A 7 kommend: Abfahrt Homberg/Efze, B 323 an Homberg vorbei auf die B 254 Richtung Wabern/Fritzlar, in Hebel links abbiegen nach Lendorf. In Lendorf über die Kreuzung nach Singlis. Der See befindet sich in Richtung Borken, kurz hinter dem Ortsausgang. In der Kurve rechts befindet sich die Einfahrt zum Parkplatz.

Anreise mit dem Auto

Hier geht es zur Routenplanung

Hier geht es zu den Öffnungszeiten + Parkplatzgebühren

 

Ausflugsziele in Nordhessen mit der Bahn entdecken:

Die Seen in Borken laden zum Besuch mit Bus, Tram und Bahn ein. Die Stadt Borken und der Ortsteil Singlis liegen direkt an der Bahnlinie, der Main-Weser-Bahn. Von der Haltestelle in Singlis bis zum See sind es ca. 1 km / ca. 11 Minuten Laufzeit.  Vom Bahnhof der Stadt Borken bis zum Singliser See sind es ca. 3 km.

Hier geht es zur Fahrplanauskunft des NVV.

Hier geht es zur Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn .

03 Mai

Winter am See

geschrieben von
Publiziert in Singliser See

Zu jeder Jahreszeit hat der See seinen eigenen Charme.  Auch im Winter, wenn in der Natur die Ruhe eingekehrt ist, der See vielleicht zugefroren ist, lernt man den See von einer ganz anderen Seite kennen. Wunderschöne Sonnenuntergänge sind auch im Winter sehr oft zu sehen.

Das leise Rascheln von gefrorenem Schilf, der Nebel früh morgens, der über dem See liegt, lassen nun eine ganz besondere Stimmung entstehen. Bei einem Winterspaziergang rund um den See erhält man dann einen ganz anderen Blick und Perspektive auf den See. Je nach Lichteinfall strahlt und schillert das Blau des Sees in seinen allerschönsten Farben und das braune Schilf drumherum gibt dem See einen schönen Rahmen. Der Rundweg lädt auch zu dieser Jahreszeit zu einem erholsamen Spaziergang ein.

 

27 April

Surfparadies

geschrieben von
Publiziert in Singliser See


Optimale Windverhältnisse

Für Surfer und Segler bieten die konstanten Windverhältnisse auf dem See von Frühjahr bis Herbst die idealen Voraussetzung für ungebremstes Wassersportvergnügen. Der Borkener SurfClub ist dort zu Hause. Mit einem Vereinshaus und BoardSafes für seine aktivsten Mitglieder bietet der SurfClub sehr gute Möglichkeiten viel Zeit am See zu verbringen. Familien sind beim BSC immer herzlich willkommen. Wer eine Familienmitgliedschaft hat, kann das Anfängermaterial des Surfclubs nutzen um seine Liebsten an den schönen Wassersport heranzuführen. Wer selbst gerne surft oder anfangen möchte, der kann einfach einen Mitgliedsantrag ausfüllen und schon kann es los gehen.

 Weitere Infos unter: Borkener Surfclub

 

27 April

Kontakt zur Stadt

geschrieben von
Publiziert in Singliser See

 

 


Ansprechpartner
Regiebetrieb "Borkener Seenland"
Am Rathaus 7, 34582 Borken (Hessen)
Telefon 05682 808-160
Fax 05682 808-165

oder:


Kontakt:    Tourist-Info der Stadt Borken (Hessen)
Telefon:     05682-808271
Fax:          05682-801165
Web:        Info: http://www.borken-hessen.de/cms/Tourismus/Freizeitangebote/Borkener%20Seenland/Default.cshtml
.........................................

Öffnungszeiten + Parkgebühren am See

Öffnungszeiten:
Ganzjähriger Zugang.

Preise:
Der Zugang zum See ist frei.

Parkgebühren


Die Parkgebühren werden durch die Ausgabe von Parkscheinen erhoben.

Die während der Betriebszeiten fälligen Parkgebühren betragen je Kalendertag:

für Kraftwagen je Fahrzeug
ganztags            3,00 €
bis zu 4 Stunden 2,00 €
bis zu 2 Stunden 1,00 €

Krafträder, Klein- und Leichtkrafträder aller Größen sowie Fahrräder sind frei.


Zu foldenden Bedingungen kann

- ein Jahresparkschein für den Singliser See erworben werden:
  Personenkraftwagen im Sinne der Straßenverkehrszulassungsordnung je Fahrzeug 50,00 €
  (darunter fallen nicht Wohnmobile/Caravangespanne)

- ein Kombi-Jahresparkschein für den Singliser See und den Naturbadesee Stockelache erworben werden:
  Personenkraftwagen im Sinne der Straßenverkehrszulassungsordnung je Fahrzeug 60,00 €
  (darunter fallen nicht Wohnmobile/Caravangespanne)


Der jeweilige Parkschein ist sichtbar hinter der Fronschutzscheibe auszulegen!